Angebote zu "Felix" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Sommer in Neukölln
1,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Minibuch über einen Tag im Park, wobei der Kauf von Drogen im Mittelpunkt stehen sollte. Wenn ich die Wahl zwischen einer Geschichte von Felix und ein paar aufs Maul hätte, würde ich mich wahrscheinlich für Felix Geschichte entscheiden. Hat die selbe Wucht bei weniger Nebenwirkungen. Volker Strübing Felix Lobrecht ist lustig. Außerdem schreibt er Bücher.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Sonne und Beton
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Ich wünschte, ich hätte mir mehr ausdenken müssen.´´ Felix Lobrecht ´´Könn´ wa die Scheiße vielleicht ma leiser machen? Mann ey ...´´, motzt ein Typ vor uns im Bus. Julius macht die Musik auf seinem Handy noch lauter und starrt den Typen an. Gino und ich fangen an zu lachen. ´´Ihr sollt die Scheiße ausmachen, hab ick jesagt!´´, sagt der Typ und guckt böse. Sanchez steht grinsend auf. ´´Sie haben nicht das Recht, mich ´Neger´ zu nennen, Sir!´´, ruft er plötzlich. Wir sind mitten in Neukölln, außer Julius und mir sitzen nur Ausländer im Bus. Alle drehen sich um und glotzen den Mann an. ´´Ick habe nicht ...´´, stammelt er. ´´Iiieh, richtiger Nazi!´´, ruft Gino. ´´Der Einzige, der hier ´Neger´ sagt, bin ick, Nigga!´´, brüllt Sanchez. Er nimmt einen großen Schluck organgefarbene Mische und verzieht das Gesicht. Julius macht dasselbe Lied nochmal an. Der Mann steigt an der nächsten Haltestelle kopfschüttelnd aus. ´´Heil Hiter!´´, brüllt Julius und nimmt Sanchez die Flasche aus der Hand. Ein heißer Sommer. Vier Jungs in den Hochhausschluchten der Großstadt. Eine folgenschwere Entscheidung. ´´Eindrucksvolle Exposition und furioses Finale´´ Süddeutsche Zeitung, Jens Bisky

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Null Chance
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erst zocken sie Gleichaltrige ab, dann einen wehrlosen alten Mann. Sie liefern sich Schlachten mit feindlichen Banden und bezeichnen sich als Original-Gangster und Megachecker - Jungen ohne Chance, zumeist aus der Türkei und den arabischen Ländern. Osman Özal, Chef einer neuen Jugendbande in Berlin-Neukölln, glaubt zu wissen, wie man ein OG, ein Original-Gangster, wird. Man muss wilder, rücksichtsloser und brutaler sein als alle anderen. Er und seine Gang verlangen Respekt und fordern ihn mit ihren Fäusten und ihren Messern ein. Aber dann wird Osman Özal überraschend ermordet. Hauptkommissar Peter Heiland muss den Mörder finden, bevor die Rächer aus Osmans Bande oder aus dessen Familie ihn stellen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.12.2017
Zum Angebot
Sonne und Beton - Roman
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

»Ich wünschte, ich hätte mir mehr ausdenken müssen.« Felix Lobrecht »Könn’ wa die Scheiße vielleicht ma leiser machen? Mann ey ...«; motzt ein Handwerker. Wir sitzen in der letzten Reihe im Bus. Julius stellt das Handy lauter und starrt den Typen provozierend an. Sanchez steht grinsend auf und schreit durch den ganzen Bus: »Sie haben nicht das Recht, mich ‚Neger‘ zu nennen, Sir!«. Wir fahren durch Neukölln, im Bus sitzen fast nur Ausländer. »Ick habe nicht ...«; sagt der Typ. Alle im Bus starren ihn jetzt an. »Iiieh; richtiger Nazi!«; ruft Gino. »Der Einzige, der hier ‚Neger‘ sagt, bin ick, Nigga!«; brüllt Sanchez, nimmt einen großen Schluck der Apfelkorn-Sprite-Mische und verzieht das Gesicht. An der nächsten Haltestelle steigt der Mann aus. »Heil Hiter!«; brüllen wir und lachen uns kaputt. »Miiiese Aktion, Alter«; sagt Gino. Julius schlägt mit ihm ein. »Ja; Mann. Beste!« Ein heißer Sommer. Vier Jungs in den Hochhausschluchten der Großstadt. Eine folgenschwere Entscheidung. Felix Lobrecht, geboren 1988, wuchs mit zwei Geschwistern bei seinem alleinerziehenden Vater in Berlin-Neukölln auf. Er ist Autor, Stand-Up-Comedian und einer der erfolgreichsten Slampoeten.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Mroskos Talente (eBook, ePUB)
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Lars Mrosko ist Fußballer mit Haut und Haaren. Als ihn eine Knöchelverletzung zwingt, die eigene Karriere an den Nagel zu hängen, will er um keinen Preis seine Leidenschaft aufgeben. Er wird Jugendtrainer bei TeBe Berlin, dann Talentscout für St. Pauli, Wolfsburg und schließlich sogar den FC Bayern. Er weiß, dass viel Geld im Spiel ist, wenn es um Talente für eine der besten Ligen der Welt geht. Aber das ist ihm egal, er ist glücklich über einen Trainingsanzug in Vereinsfarben, über Anerkennung durch seine Vorgesetzten. Lars Mrosko kommt aus einfachen Verhältnissen, aufgewachsen in Neukölln schlägt er sich mit Ladendiebstählen durch, bis seine Fußballkenntnisse ihn an die richtige Stelle katapultieren - ins Büro von Felix Magath, der Mroskos Leidenschaft erkennt und ihm glaubt, dass Edin Dzeko der richtige Stürmer für Wolfsburg sein könnte ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Mroskos Talente - Das erstaunliche Leben eines ...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Lars Mrosko ist Fußballer mit Haut und Haaren. Als ihn eine Knöchelverletzung zwingt, die eigene Karriere an den Nagel zu hängen, will er um keinen Preis seine Leidenschaft aufgeben. Er wird Jugendtrainer bei TeBe Berlin, dann Talentscout für St. Pauli, Wolfsburg und schließlich sogar den FC Bayern. Er weiß, dass viel Geld im Spiel ist, wenn es um Talente für eine der besten Ligen der Welt geht. Aber das ist ihm egal, er ist glücklich über einen Trainingsanzug in Vereinsfarben, über Anerkennung durch seine Vorgesetzten. Lars Mrosko kommt aus einfachen Verhältnissen, aufgewachsen in Neukölln schlägt er sich mit Ladendiebstählen durch, bis seine Fußballkenntnisse ihn an die richtige Stelle katapultieren - ins Büro von Felix Magath, der Mroskos Leidenschaft erkennt und ihm glaubt, dass Edin Dzeko der richtige Stürmer für Wolfsburg sein könnte ... Ronald Reng, geboren 1970 in Frankfurt, lebte viele Jahre als Sportreporter und Schriftsteller in Barcelona. Seine Biografie über Robert Enke stand zehn Wochen unter den Top 5 der Spiegel-Bestsellerliste, sein Buch »Spieltage. Die andere Geschichte der Bundesliga« erhielt den »NDR Kultur Sachbuchpreis« und wurde als »Fußballbuch des Jahres 2013« ausgezeichnet. Zuletzt erschien von ihm »Mroskos Talente. Das erstaunliche Lebens eines Bundesliga-Scouts«, das 2016 ebenfalls zum »Fußballbuch des Jahres« gekürt wurde.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot