Angebote zu "Jugend" (36 Treffer)

Jugend in Neukölln als eBook Download von Archi...
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(16,99 € / in stock)

Jugend in Neukölln: Archiv der Jugendkulturen

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.02.2018
Zum Angebot
Gerrit aus Neukölln
1,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Was macht ein Jugendlicher wie der sechzehnjährige Gerrit im Kiez von Berlin-Neukölln, wenn er dringend Geld braucht? Er verdient es sich durch kleine Gaunereien, zum Beispiel den Verkauf von geklauter Unterhaltungselektronik. Die Ware liefert ihm eine Jugendbande. Dumm gelaufen, wenn einem diese Hehlerware dann selbst geklaut wird und man den Schaden dem Anführer der Bande bezahlen muss. Und dann lässt sich die eigene Mutter auch noch mit einem Polizisten ein, der glaubt, einen erziehen zu können! Was für ein Glück, wenn da der lange verschwundene Vater wieder auftaucht. Pech, wenn dieser Vater ein gesuchter Verbrecher ist! M. E. Rehor lebt und arbeitet in Berlin. Weitere Infos unter: www.merehor.de

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Neukölln ist überall
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Deutschlands bekanntester Bürgermeister redet Klartext. Familien, die seit Generationen von Hartz IV leben, Eltern, die sich nicht um ihre Kinder kümmern, Jugendliche ohne Zukunftsperspektive, Parallelgesellschaften, Gewalt und Kriminalität - Berlin-Neukölln ist mittlerweile ein Synonym für die Heimat einer verlorenen Schicht geworden. Aber auch in anderen deutschen Städten haben sich die sozialen Probleme verschärft. Heinz Buschkowsky, der langjährige Bürgermeister von Neukölln, weiß, wo der Schuh drückt. Er kämpft dafür, dass sein in Verruf gekommener Bezirk wieder lebenswert für alle wird. ´´Um ein demokratisches, friedliches und tolerantes Gemeinwesen auch für die Zukunft sicherzustellen, heißt unser gegenwärtiger alternativloser Auftrag: Integration.´´ Aber Integration ist kein Naturgesetz, das sich von alleine vollzieht, lautet seine Botschaft. Er glaubt, dass man Menschen durch Bildung verändern kann. Und er ist davon überzeugt: Wer gefördert werden will, muss sich auch an Regeln halten. Denn gerade diejenigen, die Gefahr laufen, gesellschaftlich abgehängt zu werden, sind angewiesen auf gute Bildungseinrichtungen, vernünftig bezahlte Jobs und eine Polizei, die ein friedliches Zusammenleben sichert.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Knallhart - eine Berlinstory. Hörbuchfassung zu...
6,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Herausgerissen aus seiner ´´heilen Welt´´ in Zehlendorf, landet der fünzehnjährige Michael Polischka mit seiner Mutter in einer heruntergekommenen Wohnung in Neukölln. Beim Versuch, sich im rauhen Kiez zu behaupten, gerät er in einen Strudel aus Schutzgelderpressung und Drogenhandel. Das Ganze endet... KNALLHART.Gregor Tessnow, Autor, geboren 1969 in Berlin. In der 7. Klasse flog er vom Gymnasium. Er machte seine mittlere Reife auf der Realschule, danach eine Maurerlehre und anschließend das Fachabitur. Sein Bauingenieursstudium brach er nach vier Semestern ab, um Schriftsteller zu werden. Bis er damit Geld verdienen konnte, arbeitete er acht lange Jahre als Taxifahrer... 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: David Kross. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/abod/000097de/bk_rhde_002536_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: 22.11.2017
Zum Angebot
Die Unwahrscheinlichkeit von Liebe, Hörbuch, Di...
15,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Letzte, was Zac im Nebenzimmer erwartet hätte, wäre ein Mädchen wie Mia gewesen - wild und streitsüchtig, mit einem fragwürdigen Musikgeschmack. Im echten Leben würde sich Zac wohl kaum mit ihr anfreunden. Doch hier auf der Krebsstation im Krankenhaus herrschen eigene Gesetze. Und was mit zaghaften Klopfzeichen an der Wand beginnt, endet mit einer Freundschaft, die beiden das gibt, was sie in ihrer momentanen Situation so sehr brauchen... Voller Einfühlungsvermögen und mit einer großen Portion Humor erzählt A. J. Betts eine hinreißende und ermutigende Freundschaftsgeschichte in den Stunden größter Verzweiflung. Ein Hörbuch, das tief ins Herz trifft. Bewegend, herzzerreißend und unvergesslich! Der Roman wurde mit dem Australischen Kinder- und Jugendbuchpreis ausgezeichnet und in zahlreiche Länder weltweit verkauft. Florian Lukas wurde mit Filmen wie ´´Good Bye, Lenin!´´, ´´Liegen lernen´´, ´´Kammerflimmern´´ und der Serie ´´Weissensee´´ zum Publikumsliebling. Zuletzt brillierte er in der schrägen Kinokomödie ´´Grand Budapest Hotel´´. Für sein außergewöhnliches Talent wurde er mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Inka Löwendorf ist seit 2007 festes Ensemblemitglied der Volksbühne Berlin. Im Heimathafen Neukölln sorgt sie in Stücken wie ´´Die Rixdorfer Perlen´´ oder ´´ArabQueen´´ für Furore. Mit ihrer Stimme gibt sie der selbstbewussten Mia das richtige Feuer. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Florian Lukas, Inka Löwendorf. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/argo/000889de/bk_rhde_002536_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: 22.11.2017
Zum Angebot
Empowerment von Jugendlichen
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Soziale Exklusionsprozesse zeigen sich heute vor allem in urbanen Zusammenhängen und betreffen immer stärker auch junge Heranwachsende, die als sozial benachteiligt bezeichnet werden. Die Benachteiligung bezieht sich dabei auf Einkommensverhältnisse und Bildungsabschlüsse, aber auch auf mangelnde Teilhabe an gesellschaftlichen Prozessen. Indikator hierfür ist die belegte Schichtabhängigkeit im Hinblick auf Bürgerschaftliches Engagement. So engagieren sich immer noch signifikant weniger sozial benachteiligte Jugendliche, als Gleichaltrige auch höheren Einkommens- und Bildungsschichten. Dies hat nicht nur für sie selbst negative Folgen, sondern auch für den Zustand der demokratischen Bürgergesellschaft insgesamt. Diese Arbeit untersucht, mit welchen Strategien das Engagement sozial benachteiligter Jugendlicher auf lokaler Ebene gefördert werden kann. Den theoretischen Analyserahmen bieten dabei die Grundannahmen des Empowerment-Ansatzes, die im Kontext von Engagementförderung und Aktivierungspolitik diskutiert werden. Im Fokus der Arbeit steht die Betrachtung bestehender Strategien im sozialen Brennpunkt Berlin-Neukölln sowie daraus folgende politische Handlungsempfehlungen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 24.12.2017
Zum Angebot
Empowerment von Jugendlichen als Buch von Nina ...
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(49,00 € / in stock)

Empowerment von Jugendlichen:Lokale Strategien der Engagementförderung in benachteiligten Stadtteilen am Beispiel Berlin-Neukölln Nina Cvetek

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 31.01.2018
Zum Angebot
Aus dem Staube gemacht
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Mauerbau im Jahre 1961 schnitt nicht nur menschliche Verbindungen entzwei. Die bis dahin gemeinsame Entwicklung der aneinander grenzenden Arbeiterbezirke Neukölln und Treptow in Berlin wurde abrupt beendet. Fortan folgte das Leben dort, haarscharf getrennt, zwei unterschiedlichen Gesellschaftsentwürfen. Anhand der Familiengeschichten der beiden Schülerinnen Sandy und Sabine wird gezeigt, dass die Mauer, so präsent sie 28 Jahre lang war, längst nicht alles auslöschen konnte. Lotte U. Hans, Jahrgang 1962, beschäftigt sich seit dem Berliner Mauerfall mit der Geschichte dieser Stadt.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Asphaltfieber
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Zwei Welten prallen aufeinander: Sammy aus Neukölln, der sich durchschlagen muss, trifft Dani aus Dahlem, der sehr behütet aufwächst. Doch eines haben beide Jungs gemeinsam: Die Leidenschaft für Käfigfußball. Und für Mädchen, die gut Fußball spielen. Jede freie Minute verbringen sie im Käfig. Als Ahmet, Jugendtrainer bei Herta BSC, die Fünfer-Truppe um Sammy beim Spielen beobachtet, entdeckt er sofort ihr Talent. Von da an geht es bergauf, doch der Weg nach oben ist alles andere als einfach. Vor allem die Armut in Sammys Familie treibt den guten Spieler immer wieder fast ins Abseits. Aber mit Danis Hilfe schaffen sie es zum großen Berliner Käfig-Cup ... Jetzt heißt es: Alles auf Sieg! Michael Horeni, geboren 1965, hat in Frankfurt am Main Politologie studiert. Seit 1989 ist er in der Sportredaktion der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, seit 2008 Sportkorrespondent in Berlin. Nach seiner Biografie der Brüder Boateng legt er mit Asphaltfieber seinen ersten Roman für junge Leser vor.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Knallhart
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

An meinem fünfzehnten Geburtstag wurde ich aus dem Paradies vertrieben. Ich ging nicht allein. Meine Mutter kam mit. Besser gesagt ging meine Mutter und ich folgte ihr. Ich wäre auch geblieben, doch Klaus wollte das nicht. Seit der Geliebte seiner Mutter sie rausgeschmissen hat, ist Michael Polischka eindeutig im falschen Film. Statt Villa im Berliner Nobelviertel Zehlendorf heißt es jetzt Bruchbude in Neukölln. Und auf der neuen Schule stellen ihn Erroll und seine Rotjacken gleich vor die Wahl: Kohle oder Terror. Da scheint ein Einbruch in Klaus Villa eine geniale Idee. Richtig gut wird das Ganze aber erst wieder, als Michael den Dealer Hamal kennen lernt. Den Drogenkurier spielen für Hamals Schutz? Kein Problem. Oder? Gregor Tessnow, Autor, geboren 1969 in Berlin. In der 7. Klasse flog er vom Gymnasium, er machte seine mittlere Reife auf der Realschule, danach eine Maurerlehre und anschließend das Fachabitur. Sein Bauingenieursstudium brach er nach vier Semestern ab, um Schriftsteller zu werden. Bis er damit Geld verdienen konnte, arbeitete er acht lange Jahre als Taxifahrer.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot