Angebote zu "Spuren" (20 Treffer)

Spuren jüdischen Lebens in Neukölln als Buch von
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand
(29,90 € / in stock)

Spuren jüdischen Lebens in Neukölln:Zehn Brüder waren wir gewesen. . . . 1., Aufl.

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 31.01.2018
Zum Angebot
Da müsst ihr euch mal drum kümmern - Werner Gut...
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(22,00 € / in stock)

Da müsst ihr euch mal drum kümmern - Werner Gutsche (1923-2012) und Neukölln:Spuren, Erinnerungen, Anregungen Bernhard Bremberger

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 31.01.2018
Zum Angebot
Kann Spuren von Wasserfällen enthalten
6,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die vier Minihörspiele erzählen von den beiden Jungs, vor deren Augen sich ein Parkteich in ein rauschendes Meer verwandelt, vom blinden Riesen, der weinen wollte, von einem fiesen Halbgeist, der unter dem Spielplatz wohnt und für alle möglichen Missgeschicke im Kiez verantwortlich ist, aber auch von den drei Schulmädchen, denen es gelingt, ein aus dem Nest verschwundenes Ei zu seiner Vogelmutter zurückbringen. Die Stücke sind im Rahmen eines Hörspielprojektes aus Ideen von Kindern aus der Konrad-Agahd-Grundschule in Berlin Neukölln hervorgegangen und von der Autorin zu Hörspieltexten weiterentwickelt worden. Das Hörspielprojekt wurde gefördert durch den Aktionsfonds des Quartiersmanagements Körnerpark unter der Initiative ´´Soziale Stadt´´ Der Autumnus Verlag finanziert alle Publikationen ohne Unterstützung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.12.2017
Zum Angebot
Der Vampir von Berlin - Falko Rademacher
0,24 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Der dritte Fall mit Lisa Becker und Fabian Zonk ist der bislang schrägste: Die junge Roxana von Kalln wird ermordet in ihrer Familiengruft aufgefunden – sie trägt künstliche Vampirzähne, hat zwei Bisspuren am Hals und kein Blut mehr in ihrem Körper. Die Spur führt in das Familienschloss am Berliner Stadtrand, zu einem gruseligen Pärchen im Neuköllner Rollbergviertel und zum Vampir-Club „Carpe Jugulum´´. Und Roxana wird nicht die einzige blutleere Leiche mit Vampirzähnen bleiben. Die Beziehung zwischen Lisa und Fabian muss derweil erste Belastungsproben überstehen. Die Kommissarin ist sich nicht mehr so sicher, ob ihr Kollege wirklich der Richtige für sie ist. Plötzlich erscheint da ein anderer Mann auf der Bildfläche...

Anbieter: trade-a-game
Stand: 24.02.2018
Zum Angebot
Der Vampir von Berlin (eBook, ePUB)
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der dritte Fall mit Lisa Becker und Fabian Zonk ist der bislang schrägste: Die junge Roxana von Kalln wird ermordet in ihrer Familiengruft aufgefunden ? sie trägt künstliche Vampirzähne, hat zwei Bisspuren am Hals und kein Blut mehr in ihrem Körper. Die Spur führt in das Familienschloss am Berliner Stadtrand, zu einem gruseligen Pärchen im Neuköllner Rollbergviertel und zum Vampir-Club ?Carpe Jugulum?. Und Roxana wird nicht die einzige blutleere Leiche mit Vampirzähnen bleiben. Die Beziehung zwischen Lisa und Fabian muss derweil erste Belastungsproben überstehen. Die Kommissarin ist sich nicht mehr so sicher, ob ihr Kollege wirklich der Richtige für sie ist. Plötzlich erscheint da ein anderer Mann auf der Bildfläche...

Anbieter: buecher.de
Stand: 29.12.2017
Zum Angebot
Scheintot - Kriminalgeschichte
0,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Reporterin Eva Deutschmann fühlt, das etwas anders ist als sonst. Bis Sie feststellt, wo sie sich befindet: In einem Sarg. Unter der Erde. Lebendig begraben. Wird Sie jemals wieder das Tageslicht sehen? Evas Mutter ahnt, das Leben Ihrer Tochter in Gefahr ist und bittet die Berliner Kommissarin Sandra Weber um Hilfe. Nach einer Schießerei in einem Beerdigungsinstitut, in die eine Berliner Unterweltgröße verwickelt ist, führen die Spuren Kommissarin Weber auf den Parkfriedhof Neukölln. Auf der Suche nach Eva Deutschmann findet sie die Leiche eines Mordopfers - illegal entsorgt unter einem Sarg. Doch wo ist Eva Deutschmann? Zur gleichen Zeit wird er ehemalige Chef des Bestattungsinstituts tot aufgefunden. Im Männergefängnis Berlin Tegel. War es Selbstmord oder Mord? Und welche Verbindung gibt es zu dem mysteriösen Verschwinden von Eva Deutschmann? Weitere Mordopfer werden gefunden. Gelingt es Kommissarin Weber, das Rätsel zu lösen und Eva Deutschmann zu finden - lebendig? Mit einer guten Portion Witz und Humor behandelt Adrian B. Crone ein Thema, das die Menschen zu allen Zeiten beschäftigt hat. Die Angst, nur scheinbar tot zu sein und lebendig begraben zu werden Adrian B. Crone lebt in der beschaulichen Kleinstadt Hachenburg mitten im Herzen des Westerwald. Schwerpunkt seiner Arbeit sind psychologische Kriminalromane mit einem klassischen Handlungsrahmen. Mein Ziel ist, eine Art Wellness-Krimi zu kreieren. Unterhaltsam, spannend, psychologisch glaubwürdig. Eben einer Krimi alter Schule, sagt Adrian B. Crone über seine Kriminalgeschichten. Sicher: Gewalt, Mord und Totschlag sind immer auch abstoßend. Gleichzeitig geht von Verbrechen eine Faszination aus. Es ist nicht die Gewalt und Brutalität , es ist die Psychologie einer Tat, die den Leser fesselt. Fesselnd sind seine Geschichten. Irgendwann stellt sich der Leser die bange Frage: Kann mir das auch passieren? Als Täter? Als Opfer? Um sich am Ende wiederzufinden an einem Happy End mit einer guten Portion Heiterkeit und Humor. Auch wenn das Gute nicht immer siegt: Adrian Crone s Erzählungen sind Gute Nacht-tauglich. Die Geschichten mit Kommissarin Sandra Weber spielen überwiegend in Berlin, der langjährigen Wahlheimat von Adrian Crone. Hier wird Berlin aus Perspektiven gezeigt, die Neu-Berlinern, Zugereisten und Touristen meistens verborgen bleiben: Berlin hinter den Kulissen, ungeschminkt, unspektakulär, mordsmäßig gefährlich. Von Adrian Crone sind bisher erschienen: Tod im Treppenhaus (2014), Zuckerschock (2014), Tyrannenmord (2014) und Scheintot (2015)

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Der Ein-Euro-Schnüffler
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Heinz Buscher, arbeitsloser Ingenieur jenseits der Fünfzig und Hartz-IVEmpfänger, bessert mit einem Ein-Euro-Job, bei dem er nach Müllsündern in Neukölln fahndet, sein schmales Budget auf. Als er eines Nachts auf mehrere Leichen Hundeleichen in einem Müllcontainer stößt, ist er bald nicht mehr nur den harmlosen Kleinkriminellen des Bezirks auf der Spur, sondern gerät ins Visier eines mafiös agierenden Clans, der den halben Kiez zu bedrohen scheint. Die Spur führt in den Burgas-Grill

Anbieter: buecher.de
Stand: 22.02.2018
Zum Angebot
Es geschah in Berlin... Bücherwahn
7,95 € *
ggf. zzgl. Versand

1928: Am Neujahrsmorgen wird in der Neuköllner Kleingartenkolonie ´´Stolz von Rixdorf´´ eine stark verweste Leiche gefunden. Rasch wird die Verstorbene als eine wohlhabende Witwe und erfolgreiche Unternehmerin identifiziert, die seit dem Tod ihres Mannes dessen wertvolle Büchersammlung fortgeführt hat. Kommissar Hermann Kappe wird mit den Ermittlungen betraut, die ihn zunächst auf die Spur eines polizeibekannten Heiratsschwindlers führen. Doch auch der weltgewandte Autohändler und Bücherliebhaber Tomuschat benimmt sich verdächtig. Als die Ermittlungen ins Stocken geraten, schaltet sich der große Ernst Gennat in den Fall ein. Kappe jedoch lässt sich nicht beirren und folgt seinem eigenen Instinkt

Anbieter: buecher.de
Stand: 10.12.2017
Zum Angebot