Angebote zu "Berger" (6 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Alarmcode 112 - Die komplette Serie (4 Discs)
28,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Berlin Neukölln, Feuerwache 51. Das ist der neue Arbeitsort von vier jungen Feuerwehrmännern. Lukas, einer von ihnen, kommt gleich beim ersten Einsatz tragisch ums Leben. Dies ist nur eine von vielen Herausforderungen, denen sich Dennis, Konrad und Jan-Peter stellen müssen. Immer wenn der Alarmcode 112 gewählt wird, sind die Männer aus Pech und Schwefel zur Stelle. Ihr Motto ist ´´Man muss das Feuer lieben, um es zu bekämpfen´´. Unterstützt werden die Jungs von ihrem Chef Kalli, Zugführer Horst und Oberbrandmeister Erwin. Episoden: 1. Vier wie Blitz und Donner (Pilot 90) 2. Kein Tag zum Trauern 3. Nervensache 4. Mutproben 5. Haus im Grünen 6. Sonntagslaune 7. Feuer im Paradies 8. Zeitbomben 9. Versuchungen 10. Schleuderkurse 11. Absturzgefahr 12. Durch dick und dünn Eine Mischung aus Action und Reality bietet diese ZDF-Serie rund um die Aufgabengebiete der Feuerwehr: Retten, Löschen, Bergen und Beschützen. Die Darsteller begleiteten als Vorbereitung auf die Reihe echte Feuerwehrleute bei ihren Einsätzen, über Monate hinweg lebte das Drehteam sozusagen in der Feuerwache. Spannende Unterhaltung, die im Herbst 1996 erfolgreich im Vorabendprogramm lief.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Kampf um den Kiez.
49,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Bis zum heutigen Tage ist die Geschichte des Nationalsozialismus von der Parteineugründung 1925 bis zur Machtübertragung 1933 in Berlin auf Kiezebene ein Forschungsdesiderat. Lediglich für drei der damals 20 Stadtbezirke liegen Lokalstudien vor. Zwei vom Autor selbst über Friedrichshain und Prenzlauer Berg sowie eine von Bernd Kessinger über Neukölln. Die vorliegende Arbeit soll einen Beitrag zur Schließung einer bestehenden Forschungslücke leisten. In ihr wird das Eindringen der NS-Bewegung in die typischen ´´roten´´ Kieze der Innenstadt- und Arbeiterbezirke Mitte und Kreuzberg anhand einer ´´dichten´´ Beschreibung nachgezeichnet. Dabei wird die Durchsetzungsfähigkeit des Nationalsozialismus auf drei Ebenen untersucht: 1. der Etablierung von eigenen Organisationsstrukturen und Partei-Stützpunkten, 2. der ´´Eroberung der Straße´´ und 3. dem Eindringen in das ´´links-proletarische Milieu´´. ´´Das wird den Leser der hoffentlich bald gedruckten Arbeit zweifellos gefallen, ja vielleicht sogar begeistern. Zu loben sind schließlich und nicht zuletzt der Fleiß und der flüssige Stil des Autors dieser Arbeit, die zugleich viele durchaus neue (Detail-) Ergebnisse erbracht hat, welche der Forschung nicht oder nicht so bekannt waren.´´ Prof. Dr. Wolfgang Wippermann ´´Respekt! Jeder, der über die SA in Berlin künftig redet oder schreibt, sollte tunlichst diese Arbeit kennen. Wahnsinn - faktenreich ohne dass man in Details ertrinken muss.´´ Dr. Horst Helas

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Top 10 Reiseführer Berlin
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit dem Top 10 Reiseführer Berlin die deutsche Hauptstadt entdecken Berlin ist ein wahrer Besuchermagnet: Die Stadt, die wie kaum eine andere europäische Stadt in ihrer Geschichte so sehr Schauplatz von Umbruch und Erneuerung geworden ist, fasziniert Jung und Alt mit ihrer Club- und Kunstszene, ihren großartigen Theatern und Museen, ihrer Kreativität - und immer wieder ihrer Geschichte, die Sie bei einem Spaziergang durch die Stadt auf Schritt und Tritt begleitet. In diesem Berlin-Guide finden Sie alle Sightseeing-Highlights für Ihre Städtereise im einprägsamen Top-10-Listen-Format wunderbar übersichtlich präsentiert. Dieser Berlin-Reiseführer macht Ihren Aufenthalt unvergesslich! Highlights: 10 Dinge, die Sie in Berlin unbedingt machen müssen Berlin in vier Tagen? Oder Berlin in zwei Tagen? Kein Problem: Wenn Sie nur kurz in der Stadt sind und nichts verpassen möchten, gehört der Top 10 Reiseführer Berlin definitiv ins Gepäck. In der Rubrik ´´Highlights´´ werden Sie auf direktem Weg zu den zehn wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt geführt, die jeweils auf einer Doppelseite ausführlich vorgestellt werden: vom Brandenburger Tor über das Reichstagsgebäude und den Potsdamer Platz bis zur Museumsinsel und Schloss Charlottenburg. Die Tagestouren-Vorschläge bieten eine hilfreiche Inspiration, damit Sie Ihre Zeit optimal nutzen können. Besonders praktisch: Alle Touren sind bereits auf einer übersichtlichen Karte eingezeichnet. Themen: Die besten Tipps für Berlins Sehenswürdigkeiten, Museen oder Restaurants Sie möchten Ihren Berlin-Urlaub nach speziellen Interessen gestalten? Die themenorientierten Top-10-Listen bieten Ihnen eine ideale Grundlage für Ihre Reiseplanung: Ob zu historischer oder moderner Architektur, Museen, Kirchen, Tipps für Restaurants in Berlin oder zu kostenlosen und unbekannten Attraktionen - im Berlin-Reiseführer finden Sie garantiert das Richtige für Ihre individuellen Vorhaben. Stadtteile: Mit dem Top 10 Reiseführer Berlin die City erkunden Von Mitte über Tiergarten und Charlottenburg bis nach Kreuzberg, Neukölln und Prenzlauer Berg - im Berlin-Reiseführer werden die einzelnen Stadtteile und die Umgebung Berlins mit Grunewald und Potsdam übersichtlich und ausführlich porträtiert. Die Kapitel mit Stadtteilkarten zeigen die schönsten und interessantesten Sehenswürdigkeiten, Shopping-Tipps sowie Restaurant- und Tourenvorschläge auf einen Blick. Reise-Infos: Der Top 10 Reiseführer Berlin mit allem Wichtigem im Überblick Die zahlreichen praktischen Hinweise mit Hotelempfehlungen, Tipps zur Anreise, zu öffentlichen Verkehrsmitteln, Sicherheit und Gesundheit sowie Geld und Kommunikation ermöglichen es Ihnen, sich bestens auf die Reise vorzubereiten und vor Ort problemlos zurechtzukommen. Mit diesem Berlin-Reiseführer machen Sie sich das Leben im Urlaub leicht! Extras: Berlin-Reiseführer mit Extrakarte und kulinarischem Sprachführer Extrakarte zum Herausnehmen: Damit Sie im Urlaub nicht die Orientierung verlieren, ist der Top 10 Reiseführer Berlin mit einer laminierten Karte ausgestattet. Hier finden Sie übersichtliche Stadtpläne sowie einen Nahverkehrsplan zum Mitnehmen und Nachschauen. Kulinarischer Sprachführer für Ihre Berlin-Reise: Um sich auch kulinarisch in der Stadt zurechtfinden, gibt es erstmals einen visuellen Sprachführer zum Thema ´´Speisen & Getränke´´ zum Herausnehmen. Hier finden Sie typische Gerichte und Getränke aus Berlin - und ihre regionalspezifischen Bezeichnungen!

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Reiseführer Berlin - Kurztrip
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

- Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten auf 212 Seiten, herausnehmbare Faltkarte - Ideal für Städtereisen: Routentipps für einen, zwei oder drei Tage in Berlin - City West, Potsdamer Platz, Alexanderplatz, Berliner Kieze, Museen und Kultur - Besondere Tipps der Berliner Autoren: die besten Restaurants, Hotels und Bars - Zahlreiche praktische Tipps und Adressen, 18 Detailkarten, 150 Fotos - - - - - Berlin ist immer eine Reise wert - auch eine kurze. Der Reiseführer Kurztrip Berlin, im Trescher Verlag in zweiter, aktualisierter Auflage 2019 erschienen, richtet sich besonders an Touristen, die eine Wochenend- oder Kurzreise in die Hauptstadt planen. Die Autoren leben seit langem in Berlin und stellen die Hauptsehenswürdigkeiten detailliert und kenntnisreich vor. Spaziergänge führen durch Mitte mit dem Brandenburger Tor, der Museumsinsel, dem Gendarmenmarkt und Alexanderplatz, zum Potsdamer Platz, durch das Regierungsviertel sowie durch die City West: Tiergarten und Charlottenburg mit dem Kurfürstendamm, dem Zoo und dem Schloss Charlottenburg. Die Highlights der Berliner Kieze Prenzlauer Berg, Friedrichshain, Kreuzberg und Neukölln werden ebenfalls vorgestellt. Vorschläge für einen, zwei oder drei Tage Urlaub helfen bei der Reisevorbereitung. Und wer länger bleibt, findet Anregungen für Ausflüge zu Sehenswürdigkeiten in den Bezirken außerhalb der City, etwa zur Gedenkstätte Berliner Mauer oder an den Wannsee, sowie nach Potsdam. Zahlreiche Hintergrundinformationen zu Geschichte, Kunst und Kultur sowie viele Fotos stimmen auf den Städtetrip ein. Eine große herausnehmbare Faltkarte mit Register für die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Straßen und einem aktuellen Netzplan der Berliner U- und S-Bahnen sowie detaillierte Karten im Innenteil geben eine sichere Orientierung. Praktische Reisetipps zum Nahverkehr, zu Unterkünften, Nachtleben, Museen, Shopping und Veranstaltungen bieten vielfältige Anregungen zum Entdecken der Stadt an Spree und Havel. Persönliche Empfehlungen der Autoren führen zu den schönsten Bars, Hotels, Restaurants, Museen und Aussichtspunkten. Weitere Reiseführer zu Berlin und Brandenburg finden Sie auf www.trescher-verlag.de

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Berlin
17,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Alle wollen nach Berlin ? aber ´´an der Schönheit kann?s nicht liegen´´, wie Peter Schneider über seine Wahlheimat schreibt. Im Krieg zerstört, durch die Mauer zerrissen, Symbol der deutschen Wiedervereinigung. Eine ewige Baustelle, bewohnt von Arabern, Schwaben, Russen, Italienern ? und sogar von echten Berlinern, die Polatschek heißen und die berühmte Berliner Schnauze spazieren führen. Berliner Autoren fahren S-Bahn, würden ihre Altbauwohnung gern behalten, besuchen Prenzlauer Berg und Prinzenbad, sammeln Stadtmöbel, trotzen den Wildschweinen am Flughafensee und trauen sich sogar nachts nach Neukölln. Nur Bus fahren sie lieber nicht. Mit teils unveröffentlichten Texten von Fatma Aydemir, Jurek Becker, Wolf Biermann, Volker Braun, Jan Peter Bremer, Tanja Dückers, Günter Grass, dem GRIPS-Theater, Annett Gröschner, Durs Grünbein, Katharina Hacker, Christoph Hein, Monika Maron, Thomas Melle, Heiner Müller, Katja Petrowskaja, Tilman Rammstedt, Ingo Schulze, Anke Stelling, Ton Steine Scherben, David Wagner, Christa Wolf und anderen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Die Straßen der Lebenden
11,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Helge Timmerberg - poetisch, witzig und hemmungslos ehrlich ´´Reisen ist Bungee-Jumping für die Seele´´: Helge Timmerberg lebte schon als globaler Nomade, lange bevor es diesen Begriff überhaupt gab. Er fand als Siebzehnjähriger in Indien zu seinem Beruf, berichtet von überall auf der Welt, geht immer aufs Ganze, probiert alles aus. Nach seiner Autobiografie ´´Die rote Olivetti´´ kehrt er mit diesem Band zurück zu Reportagen, aus denen ungebremste Neugier und Leidenschaft fürs Unterwegssein spricht: auf den Straßen, auf denen er sich lebendig fühlt - wie Barcelonas Rambla, die die Altstadt in Legal und Illegal, in Gut und Böse teilt. In Palermo schreibt er sich kräftezehrenden Liebeskummer von der Seele. In Fukushima erlebt er tiefste Demut - und in Rio einen grandiosen Filmriss. Er geht zwischen Amsterdam, Neukölln, Ostwestfalen und dem Hohen Atlas auf Heimatsuche. Und klärt die Frage, wie man ein Hotelzimmer ruck, zuck in ein Zuhause verwandelt. ´´In meiner Generation der beste Schreiber Deutschlands und der freieste Mensch, den ich jemals getroffen habe.´´ Sibylle Berg ´´Der tollste, schrillste, unterhaltsamste und dabei weiseste deutsche Reiseschriftsteller´´ Frankfurter Rundschau

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot