Angebote zu "Freitag" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Chill mal, Frau Freitag, 3 Audio-CDs
11,85 € *
ggf. zzgl. Versand

Zwischen Rap und Ramadan battelt sich Frau Freitag durch den Schulalltag ihrer Brennpunktschule. Sie ist die Lehrerin von Blutdruck-Yusuf, dem hyperaktiven Dschingis, der neurotischen Christine und vielen anderen, die nicht genau wissen, was ihnen lieber ist: ihre deutsche Heimat oder ihr türkisches Herz. Babylonische Elterngespräche, verwirrende Lernergebnisse (»Hat Hitler die Mauer gebaut?«) und Entschuldigungszettel im Freestyle. Frau Freitag nimmt’s mit Humor und findet: Ich habe den schönsten Beruf der Welt! Hier geht's zur Buchausgabe von "Chill mal, Frau Freitag" auf vorablesen.de Über die Serie: Die Autorin „Frau Freitag“ ist Lehrerin für Englisch und Kunst an einer Integrierten Sekundarschule in Berlin-Neukölln. Seit 2009 schreibt „Frau Freitag“ über ihren beruflichen Alltag in dem Blog "Na, wie war’s in der Schule?".

Anbieter: buecher
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Muksmäuschenschlau: Wie ich als Hauptschulproll...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Yigit Muk kommt aus Neukölln, die Eltern stammen aus der Türkei, er trägt Trainingshose und Rippenshirt, ist zwei Mal sitzengeblieben und war Mitglied einer Straßengang. Nach der Grundschule sprachen ihm die Lehrer die Hauptschulempfehlung aus - für die "Otto Hahn", eine Gesamtschule, die über Neuköllns Grenzen hinaus für ihre Unruhestifter bekannt ist. Frau Freitag würde hier keinen Tag überleben. Aber 2012 hat Yigit Muk Berlins bestes Abitur geschrieben. Wie sich ein "Kanake" zum Musterschüler mausert, was an Deutschlands Problemschulen wirklich los ist, und welche Rolle Lehrer und Gesellschaft dabei spielen, erzählt dieses Hörbuch - ehrlich, ungeschönt und mit voll krass viel lustig. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Thomas Birnstiel. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/xaod/000371/bk_xaod_000371_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Getürkte Fälle - Ein Cop packt aus!, Hörbuch, D...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Murat Topal ist Türke und Polizist. Als ob dies nicht schon außergewöhnlich genug wäre, gehört er auch noch zu den begabtesten Comedians seiner Generation. Sein Debüt-Programm "Getürkte Fälle" sorgte schon live für zahllose Lachtränen und standing ovations in Comedy-Clubs von Hamburg bis Heilbronn sowie in Comedy-Sendungen von "Freitag Nacht-News" (RTL) bis "Quatsch Comedy Club" (Pro7). Der zurzeit wegen seiner Bühnenkarriere vom Dienst freigestellte Polizeibeamte war jahrelang in den Berliner Problemkiezen Neukölln und Kreuzberg auf Streife. Seine aberwitzigen Erlebnisse mit den zumeist auch liebenswerten Bewohnern hat Murat Topal in sein Programm eingebaut. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Murat Topal. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/blue/000010/bk_blue_000010_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Neuerscheinungen zur Geschichte des 20. Jahrhun...
109,95 € *
ggf. zzgl. Versand

'Inhalt H.-P. Schwarz, Das Gesicht des Jahrhunderts. Monster, Retter und Mediokritäten (C. Hacke) G. Besier, Kirche, Politik und Gesellschaft im 20. Jahrhundert (A. Boyens) S. Hessel, Tanz mit dem Jahrhundert. Erinnerungen (U. Lappenküper) R. Burger, Theodor Heuß als Journalist. Beobachter und Interpret von vier Epochen deutscher Geschichte (B. Sösemann) K. Swassjan, Der Untergang eines Abendländers. Oswald Spengler und sein Requiem auf Europa (M. Thöndl) C. Violante, La fine della "grande illusione". Uno storico europeo tra guerra e dopoguerra, Henri Pirenne (1914-1923). Per una rilettura della "Histoire de lEurope" (K.-E. Lönne) H. Fritz, Otto Dibelius. Ein Kirchenmann in der Zeit zwischen Monarchie und Diktatur (G. Besier) E. Schulin, Hermann Heimpel und die deutsche Nationalgeschichtsschreibung (P. Schumann) E. Demm, Von der Weimarer Republik zur Bundesrepublik. Der politische Weg Alfred Webers 1920-1958 (M. R. Lepsius) U. Frevert/H.-G. Haupt (Hrsg.), Der Mensch des 20. Jahrhunderts (P. Fuchs) T. Junker/E.-M. Engels (Hrsg.), Die Entstehung der Synthetischen Theorie. Beiträge zur Geschichte der Evolutionsbiologie in Deutschland 1930-1950 (T. Kailer) R. Federspiel, Soziale Mobilität im Berlin des zwanzigsten Jahrhunderts. Frauen und Männer in Berlin-Neukölln 1905-1957 (K. Tenfelde) J. Winter/E. Sivan (Eds.), War and Remembrance in the Twentieth Century (D. Langewiesche) H. Pross, Zeitungsreport. Deutsche Presse im 20. Jahrhundert (K. Koszyk) W. Feldenkirchen, Die deutsche Wirtschaft im 20. Jahrhundert (W. Plumpe) M. Pohl, Philip Holzmann. Geschichte eines Bauunternehmens 1849-1999 (T. Pierenkemper) E. Bendikat, Öffentliche Nahverkehrspolitik in Berlin und Paris 1890-1914. Strukturbedingungen, politische Konzeptionen und Realisierungsprobleme (R. Roth) M. Leutner (Hrsg.), "Musterkolonie Kiautschou". Die Expansion des Deutschen Reiches in China. Deutsch-chinesische Beziehungen 1897 bis 1914. Eine Quellensammlung. Bearb. v. K. Mühlhahn (B. Martin) A. L. Macfie, The End of the Ottoman Empire, 1908-1923 (H. Mejcher) S. Heuman, Kistiakovsky. The Struggle for National and Constitutional Rights in the Last Years of Tsarism (G. Hausmann) W. Mühlhausen/G. Papke (Hrsg.), Kommunalpolitik im Ersten Weltkrieg. Die Tagebücher Erich Koch-Wesers 1914 bis 1918 (D. Langewiesche) R. G. Hovannisian (Ed.), Remembrance and Denial. The Case of the Armenian Genocide (M. Dabag) S. Guex (Ed.), La Suisse et les grandes puissances 1914-1945. Relations économiques avec les Etats-Unis, la Grande-Bretagne, lAllemagne et la France (P. Stadler) H. Berghoff/R. von Friedeburg (Eds.), Change and Inertia. Britain under the Impact of the Great War (S. Freitag) W. B. Husband, "Godless Communists". Atheism and Society in Soviet Russia, 1917-1932 (J. Baberowski) I. Mieck/P. Guillen (Hrsg.), Nachkriegsgesellschaften in Deutschland und Frankreich im 20. Jahrhundert (P. Exner) P. Brock/T. P. Socknat (Eds.), Challenge to Mars: Essays on Pacifism from 1918 to 1945 (K. Holl) 80 Jahre Weimarer Reichsverfassung (1919-1999). Red.: H. Mittelsdorf (J.-D. Kühne) J. Elvert, Mitteleuropa! Deutsche Pläne zur europäischen Neuordnung (1918-1945) (S. Neitzel) D. T. Murphy, The Heroic Earth. Geopolitical Thought in Weimar Germany, 1918-1933 (A. Wirsching) M. Kotowski, Die öffentliche Universität. Veranstaltungskultur der Eberhard-Karls-Universität Tübingen in der Weimarer Republik (E. Wolgast) M. Köster/T. Küster (Hrsg.), Zwischen Disziplinierung und Integration. Das Landesjugendamt als Träger öffentlicher Jugendhilfe in Westfalen und Lippe (1924-1999) (M. Gräser) S. Müller-Rolli, Evangelische Schulpolitik in Deutschland 1918-1958. Dokumente und Darstellung. Unt. Mitarb. v. R. Anselm (K. Nowak) U. Hörster-Philipps, Joseph Wirth 1879-1956. Eine politische Biographie (A. Wirsching) E. Robertson, Unshakeable Friend. George Bell and the German Churches (M. Greschat) I. Katenhusen, Kunst und

Anbieter: Dodax
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Muk, Y: Muksmäuschenschlau
14,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Er hatte die besten Voraussetzungen für ein Leben als Krimineller: aufgewachsen in Neukölln, meistens bekleidet mit Trainingshose und Rippenshirt, zwei Mal sitzengeblieben und Mitglied einer Strassengang war Yigit Muk auch noch. Mit der Hauptschulempfehlung sollte es direkt an eine bekannte Brennpunktschule im Bezirk gehen. Eine gute Adresse für alle, die ihre berufliche Zukunft in der Schutzgelderpressung sehen. Frau Freitag würde hier keinen Tag überleben. Und trotzdem hat Yigit Muk 2012 Berlins bestes Abitur geschrieben! Wie ein Kanake zum Einserschüler wird, was an Deutschlands Problemschulen wirklich los ist, und welche Rolle Lehrer und Gesellschaft dabei spielen, erzählt dieses Buch - ehrlich, ungeschönt und sehr lustig.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Muk, Y: Muksmäuschenschlau
10,30 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Er hatte die besten Voraussetzungen für ein Leben als Krimineller: aufgewachsen in Neukölln, meistens bekleidet mit Trainingshose und Rippenshirt, zwei Mal sitzengeblieben und Mitglied einer Straßengang war Yigit Muk auch noch. Mit der Hauptschulempfehlung sollte es direkt an eine bekannte Brennpunktschule im Bezirk gehen. Eine gute Adresse für alle, die ihre berufliche Zukunft in der Schutzgelderpressung sehen. Frau Freitag würde hier keinen Tag überleben. Und trotzdem hat Yigit Muk 2012 Berlins bestes Abitur geschrieben! Wie ein Kanake zum Einserschüler wird, was an Deutschlands Problemschulen wirklich los ist, und welche Rolle Lehrer und Gesellschaft dabei spielen, erzählt dieses Buch - ehrlich, ungeschönt und sehr lustig.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Muk, Y: Muksmäuschenschlau/CDs
22,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Yigit Muk kommt aus Neukölln, die Eltern stammen aus der Türkei, er trägt Trainingshose und Rippenshirt, ist 2 Mal sitzengeblieben und war Mitglied einer Strassengang. Nach der Grundschule sprachen ihm die Lehrer die Hauptschulempfehlung aus - für die 'Otto Hahn', eine Gesamtschule, die über Neuköllns Grenzen hinaus für ihre Unruhestifter bekannt ist. Frau Freitag würde hier keinen Tag überleben. Aber 2012 hat Yigit Muk Berlins bestes Abitur geschrieben. Wie sich ein 'Kanake' zum Musterschüler mausert, was an Deutschlands Problemschulen wirklich los ist, und welche Rolle Lehrer und Gesellschaft dabei spielen, erzählt dieses Buch - ehrlich, ungeschönt und mit voll krass viel Lustig.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot