Angebote zu "Große" (30 Treffer)

Neukölln ist nirgendwo
9,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Lebt man in diesem umstrittenen Bezirk Berlins, dann gewöhnt man sich recht schnell daran, dass der eigene Wohnort permanent im Mittelpunkt medialer Debatten steht, überwiegend im negativen Kontext. Regelmäßig wird dabei vor ´´Neuköllner Verhältnissen´´ gewarnt, meistens von Kommentatoren, die diesen Bezirk nicht aus eigener Anschauung oder nur von flüchtigen Expeditionen her kennen. Vor einigen Monaten erschien das Buch des hiesigen Bezirksbürgermeisters Heinz Buschkowsky: ´´Neukölln ist überall´´. Buschkowsky hat mit seinem Bezirk eines gemeinsam, beide sind weit über die Grenzen dieses Verwaltungsbezirkes im Südosten der Bundeshauptstadt hinaus bekannt. Das Buch hat ihn reich gemacht, den Bezirk noch berühmter. Neuerdings lassen sich täglich Touristen aus den Weiten der Bundesrepublik in Bussen durch Neukölln bugsieren. Sie bestaunen die türkischen Obst- und Gemüseläden, die ihnen ja schon aus dem Werk von Buschkowskys Parteigenossen Sarrazin bekannt sind, die arabischen Shisha-Bars und Falafel-Läden, ebenso wie die wie Pilze aus dem Boden schießenden Bars und Galerien der neuesten Neueinwanderer schwäbischer, friesischer und französischer Provenienz. Sie begaffen Kopftuchmädchen und Künstler am Hermannplatz, wo sie sich an einer der zahlreichen Wurstbuden stärken und ihre Currywurst mit Pommes ebenso verdauen, wie ihre Eindrücke. Dann blicken sie noch einmal auf die älteste Karstadt-Filiale Deutschlands, Eröffnungsjahr 1929, bevor sie wieder in ihre Busse steigen, während sie dem vorbeirasenden Blaulicht der Polizeiwagen hinterstarren. Ein junger Hipster verstörte dabei neulich einige Touristen während ihrer Safari durch Neukölln, indem er neben dem Bus herlief und den Neugierigen einen großen Spiegel vorhielt. Irgendwann kam ich auf die Idee, ein Buch über meinen Wohnort zu schreiben, über Neukölln. Besonders über die Menschen dieses Bezirkes.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Berliner U-Bahn-Linien: U8 - Von Gesundbrunnen ...
19,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch erzählt detailliert die Planung und den Bau der Berliner U-Bahn-Linie U8, von ihren Anfängen zu Beginn des 20. Jahrhunderts als GN-Bahn (Gesundbrunnen - Neukölln), ein Projekt der AEG, über den Bau der Linie D als Teil des großen U-Bahn-Ausbauprogramms der 1920er Jahre bis hin zur Verlängerung nach Norden in den Bezirk Reinickendorf Anfang der 1990er Jahre. Zahlreiche Farb- und Schwarz-Weiß-Fotos illustrieren die spannende Geschichte und jeder U-Bahnhof wird genau beschrieben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Die große Welt gleich nebenan
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Henning Sußebach - ZEIT-Redakteur und vielfach preisgekrönter Journalist - erkundet in seinen Reportagen das Unscheinbare und scheinbar Nebensächliche. Ob Sußebach Europas größten Friedhof in Hamburg-Ohlsdorf besucht, im Selbstversuch als Obdachloser in der reichen Taunusgemeinde Kronberg und in Berlin-Neukölln um Solidarität und Mitgefühl seiner Mitmenschen ringt, die letzten Tage eines traditionsreichen Kaufhauses in der niedersächsischen Provinz beobachtet oder im bayerischen Passau eine Flüchtlingsfamilie begleitet - stets zeigt er, wie große gesellschaftliche Umbrüche das Leben des Einzelnen verändern und wie Menschen mit solchen Situationen umgehen. Präzise in seinen Beobachtungen, vielstimmig und frei von Sozialromantik entwickelt Sußebach in seinen Geschichten ein so differenziertes wie oft überraschendes Porträt der gegenwärtigen Bundesrepublik.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Große Kinomomente: Knallhart
8,79 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Ausgerechnet an seinem 15. Geburtstag muss Michael mit seiner Mutter Miriam umziehen. Das sorgenfreie Leben in der Villa von Miriams Liebhaber Dr. Peters im noblen Berlin-Zehlendorf ist vorbei. Die beiden werden rausgeschmissen und landen in einer schäbigen Hinterhofwohnung im Bezirk Neukölln. Miriam macht sich auf die Suche nach neuen solventen Lovern, während Michael in der neuen Schule vom ersten Tag an den brutalen Übergriffen einer Gang von türkischen Mitschülern ausgesetzt ist. Erol und seine Kumpels sind gnadenlos: Michael wird zusammengeschlagen, ausgeraubt und muss von nun an regelmäßig Schutzgeld zahlen. Um Erols Forderungen nachkommen zu können, bricht er mit seinen neuen Freunden Matz und Crille bei Dr. Peters ein. Über den Hehler Captain Nemo knüpft er Kontakt zu dem arabischen Drogendealer Hamal. Der heuert ihn als Drogenkurier an...

Anbieter: reBuy.de
Stand: 18.07.2019
Zum Angebot
Anwälte im Einsatz - Unsere teuflischen Nachbarn
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein folgenschweres Erbe: Handwerker-Familie Schneider aus Neukölln scheint das große Los gezogen zu haben. Sie erben in einem Berliner Nobelviertel die Villa einer Tante. Doch Hajo und Marion Schneider weht ein eisiger Wind entgegen. Sie sind im Viertel unerwünscht! Noch am Tag ihres Einzugs wird Sohn Marc von einem Unbekannten angefahren und liegt seitdem im Koma. Ein absichtlicher Anschlag oder ein Unfall? Anwältin Helga Nachtigall ermittelt.

Anbieter: Maxdome
Stand: 11.07.2019
Zum Angebot
jr sewing shirt is mir egal, ich lass das jetzt...
33,00 € *
ggf. zzgl. Versand

design:jr sewingprodukt:tshirtgrössen:xs-s-m-l-xlmaterial:100 % baumwollebezirk: neukölln

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
Theater Theater
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Herbert Achternbusch ´Der Stiefel und sein Socken´, Gesine Danckwart ´Wunderland´, Helmut Krausser ´Eine Neuköllnische Tragödie´, Wolfram Lotz ´Der große Marsch´, Ewald Palmetshofer ´räuber.schuldengenital´, Roland Schimmelpfennig ´An und Aus´, Werner Schwab ´ÜBERGEWICHT, unwichtig: UNFORM´, Sam Shepard ´Herzlos´, Nicky Silver ´The Lyons´, Andres Veiel ´Das Himbeerreich´.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot