Angebote zu "Kleine" (12 Treffer)

Neukölln - der kleine Stadtführer: Der kleine S...
1,69 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 16.08.2019
Zum Angebot
Neulich in Neukölln
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Uli Hannemann hat es gewagt. Er ist nach Neukölln gezogen. Ja genau, Berlin-Neukölln - jener berüchtigte Bezirk, der seit Monaten durch die Medien geistert: als Beispiel für den Niedergang deutscher Innenstädte, als Hartz-IV-Kapitale, als sozialer Brennpunkt. Wie es ist, hier zu leben, davon berichtet Hannemann in seinen kleinen, aber feinen Schnappschüssen vom täglichen Wahnsinn - mit viel Biss und einer guten Portion anarchischem Humor. Mehr über Uli Hannemann und ´Neulich in Neukölln´ finden Sie hier. Entdecken Sie auch das Hörbuch zu diesem Titel!

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Mein Lokal, dein Lokal - ´Schwammerl´, Berlin-N...
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine eigens interpretierte bayerisch-österreichische Küche mitten in Berlin: Fabian Zweimüller (27) begrüßt seine Mitstreiter am vorletzten Tag der ´Mein Lokal, Dein Lokal´ - Woche in seinem kleinen aber feinen Restaurant ´Schwammerl´. Inmitten von Neukölln kredenzt er seinen Gästen abgewandelte Klassiker. Kann der gelernte Koch Fabian mit seiner pfiffigen Speisekarte und dem im Wirtshausstil eingerichteten Gastraum auch Eindruck bei seinen Mitstreitern hinterlassen?

Anbieter: Maxdome
Stand: 29.07.2019
Zum Angebot
Neukölln als Buch von Christine Berger/ Phillip...
6,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Neukölln:Der kleine Stadtführer Berlin. 4. vollständig aktualisierte Auflage Christine Berger/ Phillip Wilke/ Kristina Simons

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Stehe als Babysitter in 12621 Berlin zur Verfüg...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ich habe 6 Geschwister und hab viele Erfahrungen mit Babys und Kleinkindern. Mache gerade mein FSJ in einer Kinderkrippe in Neukölln und babysitte ab und zu auch von Freunden meiner Mutter die kleinen (4 Monate, 1 Monat & 1 Jahr). Fange nächstes Jahr meine Ausbildung als Erzieherin an und würde Ihnen gerne behilflich sein. Würde das auch kostenlos machen, weil es mir Spaß macht und ich das nicht des Geldes wegen mache. Mit freundlichen Grüßen Michelle

Anbieter: Hallobabysitter.de
Stand: 17.08.2019
Zum Angebot
Das Sonnenkind
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser kleine Roman über die Kindheit und das Glück schildert den Kosmos eines neunjährigen Jungen um das Jahr 1960. Carsten Scholze, das Alter ego des Autors, ist ein aufgewecktes Kind mit ausgeprägtem schauspielerischem Talent, das bei den Nachbarn vom Truseweg bis zum Neuköllner Schiffahrtskanal gleichermaßen beliebt ist - ein ´´Sonnenkind´´ eben. Gehätschelt von den Eltern, von Großmutter und Tanten und selbst vom großen Bruder, ist seine wichtigste Bezugsperson der Großvater Max Wollin. Der alternde Lebemann, der in seiner ehemaligen Sekretärin, einer ´´ramponierten Blondine´´, seit mehr als dreißig Jahren eine offizielle Zweitgattin hat, nimmt den Enkel mit auf seine Ausflüge in die feine Welt des Café Kranzler. Mit den Augen des Jungen erleben wir traurige und komische Schicksale, die zeigen, daß das Leben im Truseweg die ganze Spannweite menschlicher Erfahrung ausmißt. In der kleinen Welt dieses Sträßchens wird geliebt, gehaßt und gestorben - genau wie in der großen. Detlev Meyer hat ein federleichtes Buch geschrieben, bezaubernd und wehmütig, wie nur er es konnte. In seinen letzten Lebensmonaten hat er sich an das Kind erinnert, das er einmal war, um der intensivsten Momente des Glücks und der Geborgenheit zu gedenken. So ist ´´Das Sonnenkind´´ ein rührender Abgesang auf das Leben: Ohne daß auf den nahen Tod des Autors Bezug genommen wird, spürt der Leser, daß dieser heiter-melancholische Text für Meyer das war, was für den alten Max Wollin die letzte Liebesnacht mit seiner ´´zweiten Gattin´´ ist - seine Abschiedsvorstellung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Telluria
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein vielstimmiges Meisterwerk vom wichtigsten zeitgenössischen Autor Russlands Nach dem von der Kritik gefeierten und preisgekrönten Roman ´´Der Schneesturm´´ setzt Vladimir Sorokin mit seinem neuesten Werk noch einen drauf: ein fulminanter literarischer Rundumschlag, der den Zustand der Welt und der Menschen darin um die Mitte des 21. Jahrhunderts zum Thema hat und auf den die aktuellen Weltereignisse bereits zu verweisen scheinen. Eurasien, Mitte des 21. Jahrhunderts: Die Welt ist nach verschiedenen Religionskriegen, Revolutionen und Aufständen in weitgehend voneinander isolierte Kleinstaaten zerfallen, in denen unterschiedlichste politische Machtstrukturen herrschen. Es gibt u.a. das kommunistisch-orthodoxe Moskowien, eine Sowjetische Sozialistische Stalinrepublik und ein feudalistisches Neukölln mit Konrad von Kreuzberg an der Spitze, der die Salafisten zurückgeschlagen hat. Köln ist eine Republik geworden, und dann ist da noch die kleine, feine Bergrepublik Telluria, aus der das kommt, was alle Menschen in diesem Meer der Barbarei haben wollen: das ultimative Mittel, das beständiges Glück erzeugt. Das Leben nach der Katastrophe ist durchaus nicht immer depressiv, man hat sich darin eingerichtet. Sorokin entfacht in diesem neuen Roman ein Feuerwerk der Poly-phonie, in 50 verschiedenen Texten fabuliert, imaginiert und parodiert er, spielt mit verschiedenen Textformen und schafft so eine großartige, wenn auch düstere Satire, die ihresgleichen sucht. An der Übertragung dieses brillanten Werks waren acht renommierte Übersetzer beteiligt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Polen für Anfänger, 1 DVD
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die polnische Grenze ist nur etwa 80 km von Berlin entfernt. Doch Kurt Krömer, der Komiker aus Berlin-Neukölln, war noch nie richtig in Polen. Einmal einen Tag an der polnischen Ostsee. Der Kabarettist und Autor Steffen Möller ist dagegen der berühmteste deutsche Gastarbeiter in Polen. Als Grenzgänger zwischen der deutschen und polnischen Kultur ist er der ideale Reisebegleiter für den Polen-Neuling Krömer. Polen für Anfänger von Katrin Rothe, eine Ko-Produktion von 3sat und dem RBB, ist ein amüsantes Roadmovie über das heutige Polen und das deutsch-polnische Verhältnis ¿ mit kleinen animierten ¿Lektionen¿, die Wissenswertes und Erstaunliches über unsere Nachbarn vermitteln. Kurt Krömer und Steffen Möller treffen auf spannende Persönlichkeiten, schräge Vögel, Visionäre und Reaktionäre, Gutmenschen, Globalisten und Lokalisten. Und entdecken dabei ein modernes und vielfältiges, aber auch widersprüchliches Polen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Buch - Geistermond
10,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Ein Geister-Krimi für alle Altersgruppen! Romantisch, witzig, spannend!Amy begann am ganzen Leib zu zittern, weil die Angst sie innerlich zu erdrücken schien.´´Bin ... bin ich tot?´´, hauchte sie, den Tränen nahe, obwohl doch niemand da war, der sie hören und ihre Frage beantworten konnte. So dachte sie zumindest. ´´Definitiv nicht!´´, ertönte eine tiefere Stimme hinter ihr. Sie fuhr erschrocken herum, stolperte ein weiteres Mal unbeholfen durch den Raum. Das Gesicht, in das sie blickte, war ihr völlig unbekannt. Glatte, feine Konturen. Männlich, aber nicht hart. Ausdrucksstarke, dunkelblaue Augen. Ein amüsierter Zug um die Lippen. Alles eindeutig bläulich gefärbt. So wie sie. Vielleicht sogar noch etwas intensiver. Der helle Schimmer um ihn herum - den besaß sie allerdings nicht.´´Nicht ausflippen!´´, sagte der junge Mann mit Nachdruck und kam auf sie zu.Es half nicht, denn genau das tat sie im nächsten Augenblick. Sie taumelte keuchend zur Seite, schüttelte immer wieder den Kopfund rannte auf einmal los, durch die offen stehende Tür ihres Zimmers, weg von diesem Alptraum. Denn es konnte nur ein Traum sein. Geister existierten nicht. Um ihnen zu entkommen, musste sie nur aufwachen!Nach einem Sturz erwacht Amy im Krankenhaus - allerdings nicht in ihrem im Koma liegenden Körper, sondern als Geist. Zu ihrem Glück ist sie nicht allein in der ihr noch unbekannten und beängstigenden Geisterwelt: In Jared findet sie einen Beschützer, der auch ihre Hilfe braucht. Um endlich Frieden zu finden, soll Amy, Tochter eines Polizisten, ihm helfen, den Täter aufzuspüren, der ihn vor zwei Jahren ermordet hat.Amy lässt sich auf dieses Abenteuer ein und steckt schon bald in einem unerwarteten Dilemma: Sie beginnt Jared sehr zu mögen - mehr als in einer Situation wie der ihren vernünftig ist ...Ina Linger wurde 1975 in Berlin geboren und hatte schon als Kind eine immense Fantasie. Aus diesem Grund fing sie auch schon im Kindesalter an, ihre ersten kleinen Geschichten zu schreiben und hat bis heute nicht damit aufgehört. Sie arbeitete nach einem Germanistik- und Grundschulpädagogik-Studium in der Funktion einer Sozialpädagogin in Berlin Neukölln und ist erst seit Anfang 2015 hauptberuflich freischaffende Autorin. Im Dezember 2011 veröffentlichte sie zusammen mit Cina Bard ihren ersten Roman mit dem Titel ´Three-Night-Stand - Liebe ist simpel´. Im Sommer 2012 folgte der erste Band ihrer Fantasyreihe ´Falaysia - Fremde Welt´, der im Oktober sogar mit dem dnbp (derneuebuchpreis) für Selbstverleger ausgezeichnet wurde. Die Reihe wurde mit sieben Bänden abgeschlossen, die Charaktere müssen jedoch mit der neuen Fantasy-Reihe ´Lyamar - Vergessene Welt´ neue Abenteuer in Falaysia bestreiten. Obwohl die Autorin das Genre Fantasy bevorzugt, bewegt sich auch gern in anderen Genres. So sind bisher drei Romantische Komodien und eine Geistergeschichte für junge Leute in Zusammenarbeit mit Cina Bard entstanden und veröffentlicht worden. Weitere Gemeinschaftsarbeiten sind in Planung.

Anbieter: myToys.de
Stand: 15.08.2019
Zum Angebot