Angebote zu "Lebens" (57 Treffer)

Spuren jüdischen Lebens in Neukölln
€ 29.90 *
ggf. zzgl. Versand

Um 1930 leben etwa 3.000 Juden im traditionellen Arbeiterbezirk Berlin-Neukölln. Als Arbeiter, einfache Angestellte und kleine Kaufleute sind sie fast vollständig in das soziale, gesellschaftliche und politische Gefüge des Bezirks integriert. Durch die Nationalsozialisten wird diese jüdische Kultur in Neukölln - wie auch andernorts - nicht nur zerstört; es werden auch alle Spuren jüdischen Lebens verwischt. Die Autoren dieses Buches beschreiben die Lebens- und Arbeitswirklichkeit jüdischer Menschen seit 1900 - und zwar der ´´kleinen´´, nicht der berühmten Leute. Neben der akribischen Spurensuche in vielen Archiven dokumentiert es auch die Erinnerungen von jüdischen Zeitzeugen, die einst ihre Kindheit und Jugend in Neukölln verbrachten. Erstmals anlässlich des 50. Jahrestages der Pogromnacht 1988 erschienen, liegt es nun in einer überarbeiteten, erweiterten und wissenschaftlich aktualisierten Neuausgabe vor, die auch das Neuköllner Gedenkbuch beinhaltet.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Spuren jüdischen Lebens in Neukölln als Buch von
€ 29.90 *
ggf. zzgl. Versand

Spuren jüdischen Lebens in Neukölln:Zehn Brüder waren wir gewesen. . . . 1., Aufl.

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 6, 2018
Zum Angebot
In den Gangs von Neukölln: Das Leben des Yehya ...
€ 4.30 *
zzgl. € 3.99 Versand
Anbieter: trade-a-game
Stand: Dec 8, 2018
Zum Angebot
Neulich in Neukölln: Notizen von der Talsohle d...
€ 1.29 *
zzgl. € 3.99 Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: Dec 8, 2018
Zum Angebot
Endstation Neukölln
€ 12.90 *
ggf. zzgl. Versand

Zwischen Drogen, Dämonen und Gedichten: ein atmosphärisch dichter Berlin Krimi, schonungslos und eindringlich erzählt. Zwei Tote in Neukölln: ein Drogendealer und ein Rechtesextremer. Hauptkommissar Breschnow stößt auf entwurzelte Existenzen, die den Weg zurück ins Leben nicht finden, und auf andere, die daraus ihren Nutzen ziehen. Unaufhaltsam dringt er in ein Geflecht aus Schmutz und Verrat ein und bringt sich und andere damit in tödliche Gefahr.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Neulich in Neukölln
€ 10.00 *
ggf. zzgl. Versand

Uli Hannemann hat es gewagt. Er ist nach Neukölln gezogen. Ja genau, Berlin-Neukölln - jener berüchtigte Bezirk, der seit Monaten durch die Medien geistert: als Beispiel für den Niedergang deutscher Innenstädte, als Hartz-IV-Kapitale, als sozialer Brennpunkt. Wie es ist, hier zu leben, davon berichtet Hannemann in seinen kleinen, aber feinen Schnappschüssen vom täglichen Wahnsinn - mit viel Biss und einer guten Portion anarchischem Humor. Mehr über Uli Hannemann und ´Neulich in Neukölln´ finden Sie hier. Entdecken Sie auch das Hörbuch zu diesem Titel!

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Neukölln ist überall
€ 9.99 *
ggf. zzgl. Versand

Deutschlands bekanntester Bürgermeister redet Klartext. Familien, die seit Generationen von Hartz IV leben, Eltern, die sich nicht um ihre Kinder kümmern, Jugendliche ohne Zukunftsperspektive, Parallelgesellschaften, Gewalt und Kriminalität - Berlin-Neukölln ist mittlerweile ein Synonym für die Heimat einer verlorenen Schicht geworden. Aber auch in anderen deutschen Städten haben sich die sozialen Probleme verschärft. Heinz Buschkowsky, der langjährige Bürgermeister von Neukölln, weiß, wo der Schuh drückt. Er kämpft dafür, dass sein in Verruf gekommener Bezirk wieder lebenswert für alle wird. ´´Um ein demokratisches, friedliches und tolerantes Gemeinwesen auch für die Zukunft sicherzustellen, heißt unser gegenwärtiger alternativloser Auftrag: Integration.´´ Aber Integration ist kein Naturgesetz, das sich von alleine vollzieht, lautet seine Botschaft. Er glaubt, dass man Menschen durch Bildung verändern kann. Und er ist davon überzeugt: Wer gefördert werden will, muss sich auch an Regeln halten. Denn gerade diejenigen, die Gefahr laufen, gesellschaftlich abgehängt zu werden, sind angewiesen auf gute Bildungseinrichtungen, vernünftig bezahlte Jobs und eine Polizei, die ein friedliches Zusammenleben sichert.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Berlin: Stadt im Wandel, Hörbuch, Digital, 1, 1...
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Dreizehn Reiseberichte zeigen Berlin in seiner ganzen Vielfalt. Der Hörer erfährt unter anderem, wie die Zahnbürste nach Berlin kam, besucht die dauerhafte Ausstellung ´´GrenzErfahrungen´´ im Tränenpalast und bekommt einen Eindruck von der Dichtkunst auf den Speisekarten der Hauptstadt. Es geht auch um die Besonderheiten einzelner Stadtteile: Was macht beispielsweise ein Viertel wie Neukölln plötzlich so anziehend? Was passiert mit einem ´´Geheimtipp´´-Bezirk wie Kreuzberg, wenn er von Touristen überlaufen wird? Ob als Filmstadt, als Heimat vieler Straßenkünstler oder als Stadt der Imbissbudenkultur: Berlin bietet eine Fülle von Eindrücken. Zu diesem Titel erhalten Sie eine PDF-Datei, die nach dem Kauf automatisch Ihrer Bibliothek hinzugefügt wird. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Markus Kästle, Olaf Pessler. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/edel/006042/bk_edel_006042_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Aug 13, 2018
Zum Angebot
Endstation Neukölln (Mängelexemplar)
€ 6.44 *
ggf. zzgl. Versand

Zwischen Drogen, Dämonen und Gedichten: ein atmosphärisch dichter Berlin Krimi, schonungslos und eindringlich erzählt. Zwei Tote in Neukölln: ein Drogendealer und ein Rechtesextremer. Hauptkommissar Breschnow stößt auf entwurzelte Existenzen, die den Weg zurück ins Leben nicht finden, und auf andere, die daraus ihren Nutzen ziehen. Unaufhaltsam dringt er in ein Geflecht aus Schmutz und Verrat ein und bringt sich und andere damit in tödliche Gefahr.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
In den Gangs von Neukölln als eBook Download vo...
€ 13.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 13.99 / in stock)

In den Gangs von Neukölln:Das Leben des Yehya E. Christian Stahl

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 11, 2018
Zum Angebot