Angebote zu "Neuköllner" (53 Treffer)

Kategorien

Shops

DIE RIXDORFER PERLEN - KEINE ANGST vor NICHTS u...
17,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Das ?Feuchte Eck? gilt als unumstößlich, es hat alle Widrigkeiten der Berliner Geschichte wie ein Fels in der Brandung überlebt, genau wie der Bierpinsel und der Rasen in der Hasenheide. Und alle in Neukölln wissen: Auf die lokale Nahversorgung mit Möwenschiss ist unter ALLEN Umständen Verlass.Der Corona-Lockdown ist daher nur eine weitere Episode in der Saga um die drei kampferprobten Kiezamazonen: Marianne hat mit ihrer Corona- 24h- Notschnapsklappe niemanden im Kiez auf dem Trockenen sitzen lassen, Jule ihre Stammkunden mit Laptop-Lapdance per Zoom betreut und Mieze ist mit ihrer neuen Desinfektionsberatungs-Hotline ?Keimfrei und Spass dabei? ohnehin zur Zeit schwerer zu erreichen als Dr. Drosten persönlich.Aber der Schein trügt. Alle drei wissen nur zu gut, in welcher Schublade unterm Tresen die ungeöffneten Rechnungen verschwinden. Und zum ersten Mal in der Geschichte des Feuchten Ecks schwebt über allem nun die unausgesprochene Frage: Was, wenn sie es diesmal nicht schaffen -und das Flaggschiff der Neuköllner Trinkkultur für immer schließen muss?

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
BEZIEHUNGSKISTE
13,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Ein Bett in Neukölln. Unendlich viele Geschichten.Ein Bett. Und darauf, darunter, daneben und darin spielen sich viele Facetten menschlicher Beziehungen ab. Witzig, traurig, anrührend, absurd - und am Ende hängen alle zusammen.Da sind zwei Jungs auf Klassenfahrt mit homoerotischen Spannungen, das Jacken-Bett auf der WG-Party, ein Paar, das beim Tantra-Sex unterbrochen wird, weil das Hörspiel ihres Sohnes zu Ende ist, die Büro-Affäre, die Tochter am Sterbebett der Mutter, der Life-Coach im Matratzenladen, der Drogendealer auf dem Sonnenbett, das Tinder-Date, der einsame Knasti, die unglückliche Psycholgin, der verstoßene Sohn und die Transsexuelle.Sie alle haben Geheimnisse, Wünsche und Nöte und ahnen nicht, in welch komplizierter ?Beziehungskiste? sie miteinander verbunden sind.Es ist ein Kammerspiel, herunter gebrochen auf das Wesentliche: menschliche Beziehungen. Ein intimer Blick durch das Schlüsselloch Neuköllner Schlafzimmer. Zwischen den Szenen werden Interviews mit Neuköllnern gezeigt: Die Fragen aus dem Stück werden in die Straßen getragen und die Antworten von dort fließen mit ein in das Stück.Text & Regie: Constanze Behrends Co-Regie: Philipp LauBühne: Julia von SchackyKostüm: Gregor MarvelCAST: Javeh Asefdjah, Constanze Behrends, Jaron Löwenberg,Tom-Veit Weber +++ nicht barrierefrei +++

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
BEZIEHUNGSKISTE
13,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Ein Bett in Neukölln. Unendlich viele Geschichten.Ein Bett. Und darauf, darunter, daneben und darin spielen sich viele Facetten menschlicher Beziehungen ab. Witzig, traurig, anrührend, absurd - und am Ende hängen alle zusammen.Da sind zwei Jungs auf Klassenfahrt mit homoerotischen Spannungen, das Jacken-Bett auf der WG-Party, ein Paar, das beim Tantra-Sex unterbrochen wird, weil das Hörspiel ihres Sohnes zu Ende ist, die Büro-Affäre, die Tochter am Sterbebett der Mutter, der Life-Coach im Matratzenladen, der Drogendealer auf dem Sonnenbett, das Tinder-Date, der einsame Knasti, die unglückliche Psycholgin, der verstoßene Sohn und die Transsexuelle.Sie alle haben Geheimnisse, Wünsche und Nöte und ahnen nicht, in welch komplizierter ?Beziehungskiste? sie miteinander verbunden sind.Es ist ein Kammerspiel, herunter gebrochen auf das Wesentliche: menschliche Beziehungen. Ein intimer Blick durch das Schlüsselloch Neuköllner Schlafzimmer. Zwischen den Szenen werden Interviews mit Neuköllnern gezeigt: Die Fragen aus dem Stück werden in die Straßen getragen und die Antworten von dort fließen mit ein in das Stück.Text & Regie: Constanze Behrends Co-Regie: Philipp LauBühne: Julia von SchackyKostüm: Gregor MarvelCAST: Javeh Asefdjah, Constanze Behrends, Jaron Löwenberg,Tom-Veit Weber +++ nicht barrierefrei +++

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
BEZIEHUNGSKISTE
14,60 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Ein Bett in Neukölln. Unendlich viele Geschichten.Ein Bett. Und darauf, darunter, daneben und darin spielen sich viele Facetten menschlicher Beziehungen ab. Witzig, traurig, anrührend, absurd - und am Ende hängen alle zusammen.Da sind zwei Jungs auf Klassenfahrt mit homoerotischen Spannungen, das Jacken-Bett auf der WG-Party, ein Paar, das beim Tantra-Sex unterbrochen wird, weil das Hörspiel ihres Sohnes zu Ende ist, die Büro-Affäre, die Tochter am Sterbebett der Mutter, der Life-Coach im Matratzenladen, der Drogendealer auf dem Sonnenbett, das Tinder-Date, der einsame Knasti, die unglückliche Psycholgin, der verstoßene Sohn und die Transsexuelle.Sie alle haben Geheimnisse, Wünsche und Nöte und ahnen nicht, in welch komplizierter ?Beziehungskiste? sie miteinander verbunden sind.Es ist ein Kammerspiel, herunter gebrochen auf das Wesentliche: menschliche Beziehungen. Ein intimer Blick durch das Schlüsselloch Neuköllner Schlafzimmer. Zwischen den Szenen werden Interviews mit Neuköllnern gezeigt: Die Fragen aus dem Stück werden in die Straßen getragen und die Antworten von dort fließen mit ein in das Stück.Text & Regie: Constanze Behrends Co-Regie: Philipp LauBühne: Julia von SchackyKostüm: Gregor MarvelCAST: Javeh Asefdjah, Constanze Behrends, Jaron Löwenberg,Tom-Veit Weber +++ nicht barrierefrei +++

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
BEZIEHUNGSKISTE
14,60 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Ein Bett in Neukölln. Unendlich viele Geschichten.Ein Bett. Und darauf, darunter, daneben und darin spielen sich viele Facetten menschlicher Beziehungen ab. Witzig, traurig, anrührend, absurd - und am Ende hängen alle zusammen.Da sind zwei Jungs auf Klassenfahrt mit homoerotischen Spannungen, das Jacken-Bett auf der WG-Party, ein Paar, das beim Tantra-Sex unterbrochen wird, weil das Hörspiel ihres Sohnes zu Ende ist, die Büro-Affäre, die Tochter am Sterbebett der Mutter, der Life-Coach im Matratzenladen, der Drogendealer auf dem Sonnenbett, das Tinder-Date, der einsame Knasti, die unglückliche Psycholgin, der verstoßene Sohn und die Transsexuelle.Sie alle haben Geheimnisse, Wünsche und Nöte und ahnen nicht, in welch komplizierter ?Beziehungskiste? sie miteinander verbunden sind.Es ist ein Kammerspiel, herunter gebrochen auf das Wesentliche: menschliche Beziehungen. Ein intimer Blick durch das Schlüsselloch Neuköllner Schlafzimmer. Zwischen den Szenen werden Interviews mit Neuköllnern gezeigt: Die Fragen aus dem Stück werden in die Straßen getragen und die Antworten von dort fließen mit ein in das Stück.Text & Regie: Constanze Behrends Co-Regie: Philipp LauBühne: Julia von SchackyKostüm: Gregor MarvelCAST: Javeh Asefdjah, Constanze Behrends, Jaron Löwenberg,Tom-Veit Weber +++ nicht barrierefrei +++

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
BEZIEHUNGSKISTE
14,60 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Ein Bett in Neukölln. Unendlich viele Geschichten.Ein Bett. Und darauf, darunter, daneben und darin spielen sich viele Facetten menschlicher Beziehungen ab. Witzig, traurig, anrührend, absurd - und am Ende hängen alle zusammen.Da sind zwei Jungs auf Klassenfahrt mit homoerotischen Spannungen, das Jacken-Bett auf der WG-Party, ein Paar, das beim Tantra-Sex unterbrochen wird, weil das Hörspiel ihres Sohnes zu Ende ist, die Büro-Affäre, die Tochter am Sterbebett der Mutter, der Life-Coach im Matratzenladen, der Drogendealer auf dem Sonnenbett, das Tinder-Date, der einsame Knasti, die unglückliche Psycholgin, der verstoßene Sohn und die Transsexuelle.Sie alle haben Geheimnisse, Wünsche und Nöte und ahnen nicht, in welch komplizierter ?Beziehungskiste? sie miteinander verbunden sind.Es ist ein Kammerspiel, herunter gebrochen auf das Wesentliche: menschliche Beziehungen. Ein intimer Blick durch das Schlüsselloch Neuköllner Schlafzimmer. Zwischen den Szenen werden Interviews mit Neuköllnern gezeigt: Die Fragen aus dem Stück werden in die Straßen getragen und die Antworten von dort fließen mit ein in das Stück.Text & Regie: Constanze Behrends Co-Regie: Philipp LauBühne: Julia von SchackyKostüm: Gregor MarvelCAST: Javeh Asefdjah, Constanze Behrends, Jaron Löwenberg,Tom-Veit Weber +++ nicht barrierefrei +++

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
BEZIEHUNGSKISTE
14,60 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Ein Bett in Neukölln. Unendlich viele Geschichten.Ein Bett. Und darauf, darunter, daneben und darin spielen sich viele Facetten menschlicher Beziehungen ab. Witzig, traurig, anrührend, absurd - und am Ende hängen alle zusammen.Da sind zwei Jungs auf Klassenfahrt mit homoerotischen Spannungen, das Jacken-Bett auf der WG-Party, ein Paar, das beim Tantra-Sex unterbrochen wird, weil das Hörspiel ihres Sohnes zu Ende ist, die Büro-Affäre, die Tochter am Sterbebett der Mutter, der Life-Coach im Matratzenladen, der Drogendealer auf dem Sonnenbett, das Tinder-Date, der einsame Knasti, die unglückliche Psycholgin, der verstoßene Sohn und die Transsexuelle.Sie alle haben Geheimnisse, Wünsche und Nöte und ahnen nicht, in welch komplizierter ?Beziehungskiste? sie miteinander verbunden sind.Es ist ein Kammerspiel, herunter gebrochen auf das Wesentliche: menschliche Beziehungen. Ein intimer Blick durch das Schlüsselloch Neuköllner Schlafzimmer. Zwischen den Szenen werden Interviews mit Neuköllnern gezeigt: Die Fragen aus dem Stück werden in die Straßen getragen und die Antworten von dort fließen mit ein in das Stück.Text & Regie: Constanze Behrends Co-Regie: Philipp LauBühne: Julia von SchackyKostüm: Gregor MarvelCAST: Javeh Asefdjah, Constanze Behrends, Jaron Löwenberg,Tom-Veit Weber +++ nicht barrierefrei +++

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
BEZIEHUNGSKISTE
14,60 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Ein Bett in Neukölln. Unendlich viele Geschichten.Ein Bett. Und darauf, darunter, daneben und darin spielen sich viele Facetten menschlicher Beziehungen ab. Witzig, traurig, anrührend, absurd - und am Ende hängen alle zusammen.Da sind zwei Jungs auf Klassenfahrt mit homoerotischen Spannungen, das Jacken-Bett auf der WG-Party, ein Paar, das beim Tantra-Sex unterbrochen wird, weil das Hörspiel ihres Sohnes zu Ende ist, die Büro-Affäre, die Tochter am Sterbebett der Mutter, der Life-Coach im Matratzenladen, der Drogendealer auf dem Sonnenbett, das Tinder-Date, der einsame Knasti, die unglückliche Psycholgin, der verstoßene Sohn und die Transsexuelle.Sie alle haben Geheimnisse, Wünsche und Nöte und ahnen nicht, in welch komplizierter ?Beziehungskiste? sie miteinander verbunden sind.Es ist ein Kammerspiel, herunter gebrochen auf das Wesentliche: menschliche Beziehungen. Ein intimer Blick durch das Schlüsselloch Neuköllner Schlafzimmer. Zwischen den Szenen werden Interviews mit Neuköllnern gezeigt: Die Fragen aus dem Stück werden in die Straßen getragen und die Antworten von dort fließen mit ein in das Stück.Text & Regie: Constanze Behrends Co-Regie: Philipp LauBühne: Julia von SchackyKostüm: Gregor MarvelCAST: Javeh Asefdjah, Constanze Behrends, Jaron Löwenberg,Tom-Veit Weber +++ nicht barrierefrei +++

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
BEZIEHUNGSKISTE
14,60 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Ein Bett in Neukölln. Unendlich viele Geschichten.Ein Bett. Und darauf, darunter, daneben und darin spielen sich viele Facetten menschlicher Beziehungen ab. Witzig, traurig, anrührend, absurd - und am Ende hängen alle zusammen.Da sind zwei Jungs auf Klassenfahrt mit homoerotischen Spannungen, das Jacken-Bett auf der WG-Party, ein Paar, das beim Tantra-Sex unterbrochen wird, weil das Hörspiel ihres Sohnes zu Ende ist, die Büro-Affäre, die Tochter am Sterbebett der Mutter, der Life-Coach im Matratzenladen, der Drogendealer auf dem Sonnenbett, das Tinder-Date, der einsame Knasti, die unglückliche Psycholgin, der verstoßene Sohn und die Transsexuelle.Sie alle haben Geheimnisse, Wünsche und Nöte und ahnen nicht, in welch komplizierter ?Beziehungskiste? sie miteinander verbunden sind.Es ist ein Kammerspiel, herunter gebrochen auf das Wesentliche: menschliche Beziehungen. Ein intimer Blick durch das Schlüsselloch Neuköllner Schlafzimmer. Zwischen den Szenen werden Interviews mit Neuköllnern gezeigt: Die Fragen aus dem Stück werden in die Straßen getragen und die Antworten von dort fließen mit ein in das Stück.Text & Regie: Constanze Behrends Co-Regie: Philipp LauBühne: Julia von SchackyKostüm: Gregor MarvelCAST: Javeh Asefdjah, Constanze Behrends, Jaron Löwenberg,Tom-Veit Weber +++ nicht barrierefrei +++

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot