Angebote zu "Schwarz" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Heinrich, A: Die sozialräumliche Bildungslandsc...
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04.05.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Die sozialräumliche Bildungslandschaft Campus Rütli in Berlin-Neukölln, Titelzusatz: Begründungen und Bedeutungen aus der Perspektive gestaltender Akteure, Autor: Heinrich, Anna Juliane, Verlag: Springer-Verlag GmbH // Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Imprint: Springer VS, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Anthropogeografie // Geografie // Humangeografie // Sozialarbeit // Politik // Sozialpolitik // Politikwissenschaft // Politologie // SOCIAL SCIENCE // Human Geography // Politik der National // Zentral // oder Bundesregierung // Humangeographie, Rubrik: Geografie, Seiten: 363, Abbildungen: 1 schwarz-weiße und 14 farbige Abbildungen, 14 farbige Tabellen, Bibliographie, Reihe: Quartiersforschung, Informationen: Book, Gewicht: 509 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Berliner U-Bahn-Linien: U8 - Von Gesundbrunnen ...
19,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch erzählt detailliert die Planung und den Bau der Berliner U-Bahn-Linie U8, von ihren Anfängen zu Beginn des 20. Jahrhunderts als GN-Bahn (Gesundbrunnen - Neukölln), ein Projekt der AEG, über den Bau der Linie D als Teil des großen U-Bahn-Ausbauprogramms der 1920er Jahre bis hin zur Verlängerung nach Norden in den Bezirk Reinickendorf Anfang der 1990er Jahre. Zahlreiche Farb- und Schwarz-Weiß-Fotos illustrieren die spannende Geschichte und jeder U-Bahnhof wird genau beschrieben.

Anbieter: buecher
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Berliner U-Bahn-Linien: U8 - Von Gesundbrunnen ...
20,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch erzählt detailliert die Planung und den Bau der Berliner U-Bahn-Linie U8, von ihren Anfängen zu Beginn des 20. Jahrhunderts als GN-Bahn (Gesundbrunnen - Neukölln), ein Projekt der AEG, über den Bau der Linie D als Teil des großen U-Bahn-Ausbauprogramms der 1920er Jahre bis hin zur Verlängerung nach Norden in den Bezirk Reinickendorf Anfang der 1990er Jahre. Zahlreiche Farb- und Schwarz-Weiß-Fotos illustrieren die spannende Geschichte und jeder U-Bahnhof wird genau beschrieben.

Anbieter: buecher
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Kopftuch
12,80 € *
ggf. zzgl. Versand

'Kopftuch' ist eine Sammlung von nachdenklichen, aber auch vergnüglichen Geschichten über Menschen ... Der Autor, der für seine Bemühungen um das deutsch-türkische Miteinander mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet wurde, geht mit feinem Humor und scharfer Beobachtungsgabe auf große und kleine Besonderheiten des Lebens der türkischen Mitbürger ein, hält ihnen den Spiegel vor, lacht mit ihnen über sie und sich. Es ist die Authentizität der Geschichten, die dem Leser - ob deutsch oder türkisch - eine Identifikation mit den Charakteren und deren Schicksalen erlauben.Es ist ein Glücksfall, dass es Nazmi Kavasoglu gibt und dass er aufgeschrieben hat, was er denkt. Mögen viele Leser ihm durch dieses Büchlein folgen!Prof. Dr. Peter RaueNazmi Kavasoglu bringt uns seine interkulturellen Erlebnisse und Erkenntnisse aus der erfrischenden Perspektive eines Menschen nahe, der die Welt nicht nur in Schwarz und Weiß, sondern in vielerlei Schattierungen wahrnimmt.Mit seinem literarischen und journalistischen Schaffen tritt Nazmi Kavasoglu auf beeindruckende und leidenschaftliche Art und Weise für mehr Toleranz und Verständigung ein. Er ist vor allem kein weltfremder Theoretiker, sondern einer, der Kulturen mit ganzer Tatkraft zu verknüpfen und damit neue Dimensionen des gegenseitigen Respekts und Verstehens zu eröffnen versucht. Seine Werke lassen den Leser am Ende erkennen: hier schreibt ein Mensch, der etwas zu sagen hat.Heinz Buschkowsky, Bezirksbürgermeister von Berlin-Neukölln

Anbieter: Dodax
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Neuerscheinungen zur Geschichte des 20. Jahrhun...
109,95 € *
ggf. zzgl. Versand

'Inhalt H.-P. Schwarz, Das Gesicht des Jahrhunderts. Monster, Retter und Mediokritäten (C. Hacke) G. Besier, Kirche, Politik und Gesellschaft im 20. Jahrhundert (A. Boyens) S. Hessel, Tanz mit dem Jahrhundert. Erinnerungen (U. Lappenküper) R. Burger, Theodor Heuß als Journalist. Beobachter und Interpret von vier Epochen deutscher Geschichte (B. Sösemann) K. Swassjan, Der Untergang eines Abendländers. Oswald Spengler und sein Requiem auf Europa (M. Thöndl) C. Violante, La fine della "grande illusione". Uno storico europeo tra guerra e dopoguerra, Henri Pirenne (1914-1923). Per una rilettura della "Histoire de lEurope" (K.-E. Lönne) H. Fritz, Otto Dibelius. Ein Kirchenmann in der Zeit zwischen Monarchie und Diktatur (G. Besier) E. Schulin, Hermann Heimpel und die deutsche Nationalgeschichtsschreibung (P. Schumann) E. Demm, Von der Weimarer Republik zur Bundesrepublik. Der politische Weg Alfred Webers 1920-1958 (M. R. Lepsius) U. Frevert/H.-G. Haupt (Hrsg.), Der Mensch des 20. Jahrhunderts (P. Fuchs) T. Junker/E.-M. Engels (Hrsg.), Die Entstehung der Synthetischen Theorie. Beiträge zur Geschichte der Evolutionsbiologie in Deutschland 1930-1950 (T. Kailer) R. Federspiel, Soziale Mobilität im Berlin des zwanzigsten Jahrhunderts. Frauen und Männer in Berlin-Neukölln 1905-1957 (K. Tenfelde) J. Winter/E. Sivan (Eds.), War and Remembrance in the Twentieth Century (D. Langewiesche) H. Pross, Zeitungsreport. Deutsche Presse im 20. Jahrhundert (K. Koszyk) W. Feldenkirchen, Die deutsche Wirtschaft im 20. Jahrhundert (W. Plumpe) M. Pohl, Philip Holzmann. Geschichte eines Bauunternehmens 1849-1999 (T. Pierenkemper) E. Bendikat, Öffentliche Nahverkehrspolitik in Berlin und Paris 1890-1914. Strukturbedingungen, politische Konzeptionen und Realisierungsprobleme (R. Roth) M. Leutner (Hrsg.), "Musterkolonie Kiautschou". Die Expansion des Deutschen Reiches in China. Deutsch-chinesische Beziehungen 1897 bis 1914. Eine Quellensammlung. Bearb. v. K. Mühlhahn (B. Martin) A. L. Macfie, The End of the Ottoman Empire, 1908-1923 (H. Mejcher) S. Heuman, Kistiakovsky. The Struggle for National and Constitutional Rights in the Last Years of Tsarism (G. Hausmann) W. Mühlhausen/G. Papke (Hrsg.), Kommunalpolitik im Ersten Weltkrieg. Die Tagebücher Erich Koch-Wesers 1914 bis 1918 (D. Langewiesche) R. G. Hovannisian (Ed.), Remembrance and Denial. The Case of the Armenian Genocide (M. Dabag) S. Guex (Ed.), La Suisse et les grandes puissances 1914-1945. Relations économiques avec les Etats-Unis, la Grande-Bretagne, lAllemagne et la France (P. Stadler) H. Berghoff/R. von Friedeburg (Eds.), Change and Inertia. Britain under the Impact of the Great War (S. Freitag) W. B. Husband, "Godless Communists". Atheism and Society in Soviet Russia, 1917-1932 (J. Baberowski) I. Mieck/P. Guillen (Hrsg.), Nachkriegsgesellschaften in Deutschland und Frankreich im 20. Jahrhundert (P. Exner) P. Brock/T. P. Socknat (Eds.), Challenge to Mars: Essays on Pacifism from 1918 to 1945 (K. Holl) 80 Jahre Weimarer Reichsverfassung (1919-1999). Red.: H. Mittelsdorf (J.-D. Kühne) J. Elvert, Mitteleuropa! Deutsche Pläne zur europäischen Neuordnung (1918-1945) (S. Neitzel) D. T. Murphy, The Heroic Earth. Geopolitical Thought in Weimar Germany, 1918-1933 (A. Wirsching) M. Kotowski, Die öffentliche Universität. Veranstaltungskultur der Eberhard-Karls-Universität Tübingen in der Weimarer Republik (E. Wolgast) M. Köster/T. Küster (Hrsg.), Zwischen Disziplinierung und Integration. Das Landesjugendamt als Träger öffentlicher Jugendhilfe in Westfalen und Lippe (1924-1999) (M. Gräser) S. Müller-Rolli, Evangelische Schulpolitik in Deutschland 1918-1958. Dokumente und Darstellung. Unt. Mitarb. v. R. Anselm (K. Nowak) U. Hörster-Philipps, Joseph Wirth 1879-1956. Eine politische Biographie (A. Wirsching) E. Robertson, Unshakeable Friend. George Bell and the German Churches (M. Greschat) I. Katenhusen, Kunst und

Anbieter: Dodax
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Berliner U-Bahn-Linien: U8
19,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch erzählt detailliert die Planung und den Bau der Berliner U-Bahn-Linie U8, von ihren Anfängen zu Beginn des 20. Jahrhunderts als GN-Bahn (Gesundbrunnen - Neukölln), ein Projekt der AEG, über den Bau der Linie D als Teil des großen U-Bahn-Ausbauprogramms der 1920er Jahre bis hin zur Verlängerung nach Norden in den Bezirk Reinickendorf Anfang der 1990er Jahre. Zahlreiche Farb- und Schwarz-Weiß-Fotos illustrieren die spannende Geschichte und jeder U-Bahnhof wird genau beschrieben.

Anbieter: Dodax
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Berliner U-Bahn-Linien: U8 - Von Gesundbrunnen ...
28,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Das Buch erzählt detailliert die Planung und den Bau der Berliner U-Bahn-Linie U8, von ihren Anfängen zu Beginn des 20. Jahrhunderts als GN-Bahn (Gesundbrunnen - Neukölln), ein Projekt der AEG, über den Bau der Linie D als Teil des grossen U-Bahn-Ausbauprogramms der 1920er Jahre bis hin zur Verlängerung nach Norden in den Bezirk Reinickendorf Anfang der 1990er Jahre. Zahlreiche Farb- und Schwarz-Weiss-Fotos illustrieren die spannende Geschichte und jeder U-Bahnhof wird genau beschrieben.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Kopftuch
3,50 CHF *
ggf. zzgl. Versand

,Kopftuch' ist eine Sammlung von nachdenklichen, aber auch vergnüglichen Geschichten über Menschen ... Der Autor, der für seine Bemühungen um das deutsch-türkische Miteinander mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet wurde, geht mit feinem Humor und scharfer Beobachtungsgabe auf grosse und kleine Besonderheiten des Lebens der türkischen Mitbürger ein, hält ihnen den Spiegel vor, lacht mit ihnen über sie und sich. Es ist die Authentizität der Geschichten, die dem Leser - ob deutsch oder türkisch - eine Identifikation mit den Charakteren und deren Schicksalen erlauben. Es ist ein Glücksfall, dass es Nazmi Kavasoglu gibt und dass er aufgeschrieben hat, was er denkt. Mögen viele Leser ihm durch dieses Büchlein folgen! Prof. Dr. Peter Raue Nazmi Kavasoglu bringt uns seine interkulturellen Erlebnisse und Erkenntnisse aus der erfrischenden Perspektive eines Menschen nahe, der die Welt nicht nur in Schwarz und Weiss, sondern in vielerlei Schattierungen wahrnimmt. Mit seinem literarischen und journalistischen Schaffen tritt Nazmi Kavasoglu auf beeindruckende und leidenschaftliche Art und Weise für mehr Toleranz und Verständigung ein. Er ist vor allem kein weltfremder Theoretiker, sondern einer, der Kulturen mit ganzer Tatkraft zu verknüpfen und damit neue Dimensionen des gegenseitigen Respekts und Verstehens zu eröffnen versucht. Seine Werke lassen den Leser am Ende erkennen: hier schreibt ein Mensch, der etwas zu sagen hat. Heinz Buschkowsky, Bezirksbürgermeister von Berlin-Neukölln

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Berliner U-Bahn-Linien: U8 - Von Gesundbrunnen ...
20,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch erzählt detailliert die Planung und den Bau der Berliner U-Bahn-Linie U8, von ihren Anfängen zu Beginn des 20. Jahrhunderts als GN-Bahn (Gesundbrunnen - Neukölln), ein Projekt der AEG, über den Bau der Linie D als Teil des großen U-Bahn-Ausbauprogramms der 1920er Jahre bis hin zur Verlängerung nach Norden in den Bezirk Reinickendorf Anfang der 1990er Jahre. Zahlreiche Farb- und Schwarz-Weiß-Fotos illustrieren die spannende Geschichte und jeder U-Bahnhof wird genau beschrieben.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot